Dorn Hock Diagnostik und Behandlung

 

vis-dornhockSie ist für mich und andere Naturheilkundler eine Ergänzung der Dorn Breuss Rückenbehandlung/Massage. Hier handelt es sich um Probleme im Hüft/Wirbelsäulenbereich mit Beckenschiefstand.

 

Anwendungsmöglichkeiten sind gegeben, nach den Beobachtungen einzelner Therapeuten, wann immer möglich, bei:
  • Ischialgie
  • Facettensyndrom
  • Wirbelfehlstellungen
  • Bandscheibenvorfall
  • Akute und chronische Erkrankungen der Wirbelsäule

 

Es ist eine Behandlung am sich bewegenden Patienten. Wir bewerten diese Methode als alternativmedizinische Behandlung ohne naturwissenschaftliche Beweisführung. Als Alternativmedizin wird sie von der evidenzbasierten Medizin nicht anerkannt.

 

Zu dieser Therapie gebe ich gerne nähere Informationen, um die Zusammenhänge, Wirkungsweise und Effektivität aus naturheilkundlicher Sicht besser verstehen zu können.